Leihgaben aus der Sammlung

Die Sammlung der Gedenkstätte Lidice, die der Tschechischen Republik gehört, wird in einem Zentralregister von Sammlungen (www.ces.cz) aufgezeichnet.

Anträge auf Leihgaben von Sammlungsobjekten werden in Übereinstimmung mit dem Gesetz 122/2000 Slg., über den Schutz von Museumssammlungen, beurteilt und vom Direktor der Gedenkstätte Lidice auf Empfehlung des Kurators zugelassen. Für den Fall, dass die Leihgabe ins Ausland geht, muss sie von der zuständigen Abteilung des Ministeriums für Kultur genehmigt werden.

Sammlung der Gedenkstätte Lidice enthält fünf Untersammlungen:

  • Sammlung von Fotos, Filmen, Videos und anderen Medien
  • Historische Sammlung
  • Sammlung NKP Ležáky
  • Kunstsammlung

Eine kurze Beschreibung der einzelnen Sammlungen finden Sie hier.

Liste der Werke in der Kunstsammlung (CZ)

Liste der Werke in der Photographische Sammlung (CZ)

Ein Muster der Leihgabeformular in Tschechisch und Englisch kann heruntergeladen werden.