Der Tag, an dem sich mein Leben verändert hat

Die Schicksale der Kinder im Zweiten Weltkrieg 


Das Kennenlernen mit den spezifischen Schicksalen der Kinder, deren Leben durch den Zweiten Weltkrieg und den Holocaust erheblich beeinflusst worden sind.  

Das Ziel des Programms 
Die Schüler werden während des Projektes ihre historischen Kenntnisse vertiefen und eine tiefere Beziehung und Einstellung zum Thema schaffen. Durch die dramatische Erziehung und den Eintritt in die Rolle lernen die Schüler z. B. das Schicksal eines Lidice Mädchens und eines jüdischen Jungen kennen und verstehen tiefer die Gründe und Folgen des Zweiten Weltkriegs, der das Leben der verschiedenen Nationalitäten genauso wie der Sozialpositionen beeinflusst hat.

Weitere Informationen 
Das Programm darf eine Gruppe von max. 35 Schüler absolvieren. Es ist notwendig, dass die Gruppe gemischt ist und sowohl Jungen als auch Mädchen umfasst.
Das 120 Minuten dauerte Programm ist für die Schüler der Mittelschulen bestimmt. 
Ein Teil des Programms ist die Besichtigung der multimedialen Exposition des Museums und die Besichtigung des Pietätgebiets mit einer fachlichen  Erklärung. 

Der Preis des Programms ist 50 CZK für einen Schüler. Der Preis beinhaltet den Eintritt in alle anderen Ausstellungsräume der Lidice Gedenkstätte, deren Besuch kein Teil des Programms ist. Eine Gruppe über 20 Personen bekommt einen Rabatt von 10%. 
Das Programm ist erfahrungsorientiert, verwendet Methoden und Techniken dramatischer Bildung, die die Schüler lernen, ihre Ansichten und Einstellungen auszudrücken und bei einer zugewiesenen Aufgabe zusammenzuarbeiten.

Der Autor des Bildungsprogramms ist Frau MgA. Kateřina Ondráčková.

Bestellungen 
Das Programm muss mindestens 14 Tage vorher bestellt werden. Opens external link in new windowobjednat  
Das bestellte Programm kann spätestens einen Tag vorher telefonisch unter u.a. Tel. Nr. storniert werden. 
Für mehr Informationen bitte die Bildungsabteilung der Lidice Gedenkstätte unter Email-Adresse zu kontaktieren: edu@lidice-memorial.cz.  

Hinweis 
Wir bitten die pädagogische Begleitung, in den Verlauf des Programms nicht einzumischen, ohne vom Trainer dazu aufgefordert werden. 

THE MUSEUM IS CLOSED BECAUSE OF RECONSTRUCTION. Other expositions are opened.